BIO Cider / Cidré - Jahrgang 2017 - trocken

5,90 €
-+

Der "PET NAT" im Weinbau ist der "Cidré" im Obstbau. Sobald der angesetzte Apfelwein die gewünschten Zuckergrade erreicht hat, wird er in die Champagnerflasche abgefüllt. Hier erlebt der Cidré seine zweite natürlichen Gärung und bildet seine feine Perlage. Nach einem Jahr Lagerung und Reifung in der Flasche wird der Cidré noch per Hand degorgiert danach ist er trinkfertig. Unser Cuvée besteht je nach Jahrgang unter anderem aus folgenden Sorten:

 

  • Reinischer Bonapfel
  • Oberösterreichischer Brünnerling
  • Freiherr von Berlepsch
  • Gelber Bellefleuer
  • Steirischer Maschanzker
  • Kronprinz Rudolf
  • u.v.m.

 

Alkoholgehalt: 4,5 Vol. % - Jahrgang 2017, trocken

 

Aussehen: klar, goldgelb, feine Perlage

Geruch: schone Apfelaromen, leichte anklänge von Most

Geschmack: sehr intensiv & eigenständig, im Abgang eine sehr angenehme Säure

 

Serviervorschlag & Lagerung

Gekühlt bei 4° bis 6° Grad als Aperitif oder Speisenbegleiter

Der Cidré wird am Besten in einem Keller oder Weinschrank stehend gelagert. Er sollte innerhalb von 2 Jahren getrunken werden.

Das Produkt kann sich in der Flasche noch weiterentwickeln!

Nach dem Öffnen gekühlt lagern und ehestmöglich austrinken.